Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
SONY DSC
SONY DSC

Volltextsuche

Weiterführende Informationen und Links

  • Verkehrsclub Deutschland (VCD)
    Der VCD setzt sich als Umwelt- und Verbraucherverband für die ökologische und sozialverträgliche Mobilität aller Verkehrsteilnehmer ein und bietet seinen Mitgliedern Services wie die ökologische Kfz-Versicherung, Carsharing und die VCD-Mitfahrzentrale

Amtlich anerkannte Überwachungsorganisationen für den Kfz-Verkehr führen mit Ihren Kfz-Sachverständigen überwiegend Hauptuntersuchungen und Betriebserlaubnisprüfungen durch. Vielfach erfolgt dies mit Partner-Autohäusern oder -Werkstätten. Daneben sehen sie ihre Aufgabe aber auch in der Unfallforschung:

Über allgemeine Verkehrssicherheit klären auf:

  • Sicherheitsbund gegen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr (B.A.D.S.)
    Der B.A.D.S. bemüht sich um die Aufklärung aller Verkehrsteilnehmer über die Gefährlichkeit des Alkohols und der Drogen im Straßenverkehr. Darüber hinaus finden Sie auf dieser Seite Informationen über die rechtlichen Folgen des Fahrens unter Alkohol- oder Drogeneinfluss und aktuelle Veranstaltungen.
  • Gib Acht im Verkehr
    Die Koordinierungs- und Entwicklungsstelle der Verkehrsprävention Baden-Württemberg bietet eine Vielzahl an nützlichen Hinweisen und Tipps rund um das Thema Verkehrssicherheit.
  • Landesverkehrswacht Baden-Württemberg e.V.
    Die Landesverkehrswacht Baden-Württemberg hat sich zum Ziel gesetzt, die Verkehrssicherheit zu fördern, Verkehrserziehung und Verkehrsaufklärung zu betreiben und Einrichtungen zur Förderung der Verkehrssicherheit zu schaffen.

Informationen zum Thema "Kfz-Steuer" stellt die Zollverwaltung zur Verfügung.

Verfahren

Freigabevermerk

Dieser Text entstand in enger Zusammenarbeit mit den fachlich zuständigen Stellen. Das Verkehrsministerium und Infrastruktur hat ihn am 16.05.2018 freigegeben.

Öffnungszeiten Rathaus

Montag
8.30 Uhr bis 12.00 Uhr
(nachmittags geschlossen)

Dienstag
8.30 Uhr bis 12.00 Uhr
14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Mittwoch
8.30 Uhr bis 12.00 Uhr
14.00 Uhr bis 18.30 Uhr

Donnerstag
vormittags Termine nur nach Vereinbarung
14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Freitag
7.00 Uhr bis 12.00 Uhr
(nachmittags geschlossen)