Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
SONY DSC
SONY DSC

Volltextsuche

Autor: Frau Baier
Artikel vom 30.01.2018

Landratsamt Konstanz

Obst- und Gemüseanbau für Einsteiger und Hobbygärtner am 19.02.2019

  • Obst- und Gemüseanbau für Einsteiger und Hobbygärtner am 19.02.2019

Der Landesfeuerwehrverband Baden-Württemberg e.V. informiert im Rahmen der Aktionswoche (18.-24.02.2019) zum Schutz vor Kohlenstoffmonoxid (CO) über Gefahren und Risiken

Ausgleichsleistungen für die Landwirtschaft - Infoveranstaltung zum Gemeinsamen Antrag 2019 am 14.02. und 20.02.2019

Pflegefamilien gesucht - Infoabend zu den Verbesserungen für Pflegefamilien am 20.02.2019

Öffnungszeiten des Landratsamtes Konstanz in der Fasnachtszeit

Schutz der Vögel in der Brutzeit vom 01.03.-30.09.

Schulungstermine zu FIONA 2019 am 26.02. u. 12.03.2019

Schulungstermine zu FIONA 2019

FIONA steht für Flächeninformation- und Onlineantrag. Mit diesem Online-Programm werden in Baden-Württemberg die Ausgleichsleistungen für die Landwirtschaft von Europäischer Union, Bund und Land im Rahmen des Gemeinsamen Antrages beantragt. Das Landratsamt Konstanz, Amt für Landwirtschaft Stockach bietet auch 2019 wieder die bekannten FIONA-Schulungen in den Räumen der Fachschule für Landwirtschaft an.

1. FIONA-Auffrischung am 26. Febr. und 12. März 2019

Für bisherige, geübte FIONA-Nutzer. Anhand eines Schulungsbetriebes werden Neuerungen, Besonderheiten und Tipps zum Programm und zur grafischen Antragstellung vermittelt. Keine Schulung am PC.

2. EDV-Schulungen am 26. Febr. und 12. März 2019

Schulungen am PC anhand eines Schulungsbetriebes für „Fortgeschrittene“ oder „Neueinsteiger“ in FIONA. Gute EDV-Kenntnisse sind erforderlich.

Die Teilnehmerzahlen sind begrenzt. Für die EDV-Schulungen fallen Gebühren an. Für alle Schulungen ist eine telefonische Anmeldung unter 07531/800-2961 (Frau Seemann, vormittags) zwingend erforderlich. Hier erhalten Sie auch weitere Auskünfte.

Überregionales Lehrgangsangebot für Privatwaldbesitzer/innen an den Forstlichen Bildungseinrichtungen des Landesbetriebs ForstBW von Jan.-Okt. 2019

Allgemeinverfügung Blauzungenkrankheit (ohne Begründung)

Neue Website für die Frühen Hilfen

Hinweis für Inhalte

Die Inhalte werden von der Gemeindeverwaltung Hohenfels gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Gemeinde wenden.