Gemeinde Hohenfels (Druckversion)

Abfallbeseitigung Gemeinde Hohenfels

Für die umweltgerechte Entsorgung der Abfälle ist der Landkreis Konstanz verantwortlich. Die Abfuhr wird jedoch von den einzelnen Gemeinden und Städten im Landkreis selbst organisiert und sichergestellt. Die Gemeinde stellt über das beauftragte private Abfuhrunternehmen (Fa. Sita-Heinemann) dazu Bio- und Restmülltonnen sowie die Blauen Tonnen zur Verfügung. Für Kleinkinder und pflegebedürftige Personen werden von der Gemeindeverwaltung gegebenenfalls kostenlos Windelsäcke ausgegeben.

Bei Sammlung, Sortierung und Verwertung der Wertstoffe teilen sich der Landkreis und das Duale System Deutschland (DSD) die Aufgaben. Alle Verpackungswertstoffe werden außerhalb der öffentlichen Hausmüllabfuhr vom DSD erfasst, sortiert und verwertet. Alle anderen Wertstoffe sammelt und sortiert der Landkreis mit seinen Beauftragten.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind nach der Abfallentsorgungssatzung verpflichtet, den Abfall zu trennen. Für die gesammelten Verpackungswertstoffe werden in der Gemeinde wahlweise Gelbe Säcke oder die alten Restmülltonnen mit einem Aufkleber Grüner Punkt verwendet. Diese Aufkleber - wie auch die Gelben Säcke - sind bei der Gemeinde erhältlich.

Noch besser als Abfälle zu verwerten ist es, sie ganz zu vermeiden. Auch das Sammeln, Sortieren und Verwerten kostet Geld und belastet die Umwelt. Entweder über den Grünen Punkt oder die Hausmüllgebühr muss für jeden Abfall bezahlt werden.

Informationen zu besonderen Terminen werden im Amts- und Mitteilungsblatt der Gemeinde Hohenfels veröffentlicht.

Ansprechpartner Abfallentsorgung

Landratsamt Konstanz
Kämmereiamt/ Abfallwirtschaftsbetrieb
Benediktinerplatz 1
78467 Konstanz
07531 800-1530 oder
07531 800-1533
abfallwirtschaft(@)LRAKN.de

Detaillierte Informationen rund um das Thema Abfallwirtschaft finden Sie auf der Homepage des Landkreises Konstanz in der Rubrik Verwaltung - Kämmereiamt - Aballwirtschaft.

Gemeinde Hohenfels
Gemeindekasse - Müllgebühren, Änderungen der Abfallbehälter
07557 9206-15

http://www.hohenfels.de/index.php?id=117